Kieferorthopädie Wrensch Berlin
Kieferorthopädie Wrensch Berlin
Praxis für Kieferorthopädie Berlin
Kieferorthopädie Wrensch Berlin

Kieferorthopädische
Behandlungsmöglichkeiten für Erwachsene


Das Ziel einer Kieferorthopädischen Behandlung Erwachsener ist die Herstellung einer störungsfreien Kaufunktion, einer regelrechten Lage der Kiefergelenke, einer ästhetischen und funktionellen Verzahnung der Zähne, sowie die Beseitigung aller möglicher Fehlfunktionen für ein optimales Zusammenspiel der Kieferbasen und damit der Kaufunktion, um bestehende Beschwerden und Probleme dieser Strukturen möglichst zu korrigieren oder zumindest abzuschwächen. Abzuschwächen daher, da die bestehenden Strukturen Möglichkeiten der Therapie begrenzen können.

Probleme im Erwachsenenalter, die auf einer Fehlstellung der Zähne oder der Kieferbasen beruhen können mannigfaltig sein. Dies betrifft nicht nur die Art und Weise der Störungen, sondern auch deren Ausprägung in der Intensität bezüglich der Einschränkung in der Lebensqualität des Patienten.

Dementsprechend wünscht sich der eine Patient nur gerade Zähne und eine Korrektur die Ästhetik betreffend, der andere Patient hat Probleme mit den Kiefergelenken, der Wirbelsäule, mit Migräne und so weiter. So unterschiedlich diese Probleme sind, so unterschiedlich sind auch deren Lösungsansätze.

Zahnregulierungen und Behandlungen von Dysfunktionen der Kaumuskulatur sind in jedem Alter möglich und auch empfehlenswert, da durch diese wenn unreguliert bestehende Symptome und Beeinträchtigungen sich chronisch manifestieren können.

Resultierend wird als Folge nicht selten eine CMD (Chronische Craniomandimulare Dysfunktion) beobachtet. Hinzukommend sind bei Fehl- und Frühkontakten parodontale Schäden, Rezessionen mit freiliegenden Zahnhälsen, horizontaler und vertikaler Knochenabbau bei Überbelastungen, Abrasionen mit Knirschen und Pressen, Verspannungssymptomatik mit Kopfschmerzen, bis hin zu Schlafstörungen häufig festzustellen.

Dementsprechend beseitigt die Kieferorthopädie Störungen aller Art, die die Funktion des Kausystems betreffen, und legt damit die Grundlage für ein ästhetisches Lächeln mit  Protektion aller beteiligten Strukturen für ein ganzes Leben lang.

Kieferorthopädie ist also bei Erwachsenen keines Wegs nur aus ästhetischen Gründen empfehlenswert, sondern notwendig um die Gesundheit und das Wohlbefinden zu steigern und herzustellen.

Zu den Behandlungstechniken/Therapie Zu den Behandlungsmöglichkeiten
>